Musik ist für uns da, wann immer wir sie brauchen, wie ein treuer Freund. Esther Gleede

Wir singen in kleinen Gruppen in atmosphärischen Räumlichkeiten, die zu unserer Entspannung und Meditation beitragen. Beim gemeinsamen Singen trägt jeder einzelne in der Gruppe zu einem gemeinsamen Energiefeld bei.

Die gemeinsame Musik berührt uns tief in unserem Sein und wir verbinden uns wieder mit der Liebe, die in uns und in allem ist.

Weil Musik tiefer geht als Worte und uns alle in unserem innersten Wesen umarmt und berührt. Weil Musik einfach liebt.