Singen verbindet mich mit meinem Herzen und meinem Fühlen. Esther Gleede

  • esther gleede

Beim Singen können wir die Freude unseres Herzens wieder fühlen und die Liebe erleben, die in uns und in allem ist.

Im Tönen und im gemeinsamen Singen von Liedern und Mantren aus unterschiedlichen Weltkulturen erfahren wir, wie belebend es sein kann, unsere “Stimme zu erheben”. Es kommt nicht darauf an, perfekt oder “richtig” zu singen, sondern jenseits der gewohnten Bewertungen mit dem Klang zu schwingen, der uns und unser Leben durchzieht.

Das Singen eines Mantras bewirkt eine Bewegung nach innen – eine Möglichkeit, mich zu spüren und mir selbst näher zu kommen. Dabei entsteht gleichzeitig ein ganz individueller Ausdruck der Tiefe meines Seins – meine Seele wird hörbar.

Mein Willkommens-Geschenk für dich –
Bei Fragen bin ich unter Mobil-Nr.: 0170 – 911 8795 erreichbar